Aktuelles

Bestellen Sie kostenlos unseren Reisekatalog 2018 und lassen Sie sich inspirieren! Viele interessante und neue Ziele erwarten Sie. Entdecken Sie mit uns die Welt.

Kapverden Wandern in spektakulärer Natur

Wandern, Baden, Natur und Kultur auf drei Inseln
Kolonialstädte, Traumstrände und Musik
Exklusive Kleingruppenreise
Linienflug ab / bis Frankfurt mit TAP nach Sao Vicente, Inlandsflug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
Übernachtungen in landestypischen Unterkünften, 1 Tageshotel auf Santiago, Verpflegung laut Programm
10 geführte Wanderungen oder Ausflüge
Deutschsprachige Reiseleitung
Eintritte, Transfers, Touristenvisum
Hinweise: Wanderniveau mittel: Gehzeit 2-5 Stunden pro Wandertag. Technisch einfaches Wandern für trittsichere Wanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition. Leichter Tagesrucksack, das Hauptgepäck bleibt während des Aufenthaltes auf Santo Antao im Hotel in Mindelo.
29.01. - 09.02.2018 26.02. - 09.03.2018
26.03. - 06.04.2018 21.05. - 01.06.2018
01.10. - 12.10.2018 12.11. - 23.11.2018
Reisepreis: 2.490 €
EZ-Zuschlag: 250 €
Teilnehmer: mind. 6 / max. 16 (Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann Kögelreisen die Reise - bis spätestens am 28. Tag vor Reisebeginn - absagen.)

Anmeldeformular

Tag 1 Frankfurt - Sao Vicente
Flug nach Sao Vicente und Transfer zum Hotel in Mindelo. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 2 Sao Vicente
Kurzer Bummel durch das Fischerdorf Sao Pedro und Wanderung in Richtung Leuchtturm. Rückfahrt und Besichtigung der ehemaligen Kolonialstadt. Zu den Highlights gehört der Mercado Municipal. Wanderung: ca. 2 h (F/A)

Tag 3 Sao Vicente - Santo Antao
Mit der Fähre geht es von Sao Vicente nach Santo Antao. Wanderung in der schroffen Bergwelt von Santo Antao zum Etappenziel Coculi. Fahrt auf der alten Panoramastraße nach Ribeira Grande zum Mittagessen. Transfer zum Hotel in Ponto do Sol. Wanderung: ca. 3 h (F/M/A)

Tag 4 Santo Antao
Santo Antao ist umgeben von einer Bilderbuchlandschaft. Höhepunkt der heutigen Wanderung ist ein Besuch des malerischen Dorfes Fontainhas. Ein kunstvoller Pflasterweg führt vorbei an Zuckerrohr-, Bananen- und Kaffeeplantagen. Übernachtung in Ponto do Sol. Wanderung: ca. 5 h (F/M)

Tag 5 Santo Antao / Paul-Tal
Von Cova de Paul führt der Wanderweg über Cha de Padres und die Boca de Figeiral. Einblick in das einheimische Leben gibt es bei Besuchen einer Kaffeefarm, einer Grundschule und zum Abschluss des Tages der ältesten Grogue Destillerie der Kapverden. Übernachtung in Ponta do Sol. Wanderung: ca. 5 h (F/M)

Tag 6 Santo Antao - Tarrafal
Die Fahrt geht nach Ribeira das Patas, ein landschaftlich spektakuläres Tal. Dort wird ein landwirtschaftliches Projekt mit Verkostung typischer Spezialitäten besucht. Weiter geht es nur noch mit dem Geländewagen nach Tarrafal - einem paradiesischen Fischerort. Die ruhige, warme See lockt von Januar bis März Wale an. Übernachtung bei einheimischen Gastgebern. (F/M/A)

Tag 7 Santo Antao - Porto Novo
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Baden am einsamen Strand oder ein Besuch des Fischerdorfes Monte Trigo bieten sich an. Mittags wird ein feudales Lobster-Essen serviert. Anschließend Besuch einer einheimischen Familie in Porto Novoeine, die den typischen Ziegenkäse von Santo Antao herstellt. Übernachtung in Porto Novo. Wanderung: ca. 3 h (F/M)

Tag 8 Porto Novo - Mindelo
Mit der Morgenfähre geht es von Porto Novo nach Mindelo. Der Wanderweg führt vom Hausberg der Insel hinab bis nach Baia das Gatas. Am Nachmittag erholsame Pause in einer einsamen Badebucht. Übernachtung in Mindelo. Wanderung: ca. 3 h (F/A)

Tag 9 Mindelo - Santiago/Praia
Gegen Mittag Flug nach Praia auf Santiago. Nach dem Check-in halbtägiger Stadtrundgang. Abendessen in einem landestypischen Restaurant mit kapverdischer live Musik. Übernachtung in Praia. (F/A)

Tag 10 Santiago
Besuch des Bergdorfes Rui Vaz und des Botanischen Gartens. Weiter geht es nach Assomada mit einem Rundgang durch das Ortszentrum und über den Markt. In Tarrafal wird das ehemalige Konzentrationslager besucht. Anschließend gibt es genügend freie Zeit, um sich in einer Badebucht zu erholen. Am Abend Rückkehr nach Praia. (F/M/A)

Tag 11 Santiago / Cidade Velha
Vormittags Besuch eines traditionellen Handarbeitsbetriebes in Praia. Im Anschluss Fahrt nach Cidade Velha, der ehemaligen Hauptstadt, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, und Besichtigung der ältesten Kirche der Kapverden. Gemeinsames Abschiedsessen und Transfer zum Flughafen.Tageszimmer im Hotel in Praia. (F/A)

Tag 12 Santiago - Frankfurt
Transfer zum Flughafen und Rückflug. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit für eine individuelle Verlängerung des Aufenthaltes. (F)

^