Aktuelles

Bestellen Sie kostenlos unseren Reisekatalog 2018 und lassen Sie sich inspirieren! Viele interessante und neue Ziele erwarten Sie. Entdecken Sie mit uns die Welt.

Kroatien Radeln, Wandern und Baden

Kreuzfahrt kombiniert das klassische Inselhüpfen mit einer Mischung aus leichten Wanderungen und kurzen Radtouren
Besichtigungen sehenswerter Städte und Dörfer
Kajak-Safari mit Picknick unter Wasserfällen
8-tägige Kreuzfahrt, Halbpension, 1 Captain’s Dinner
Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt
Fahrradmiete inkl. Helm sowie geführte Radtouren laut Programm
Geführte Wanderungen laut Programm
Kajak-Safari auf der Zrmanja
Eintritt in den "Mediterranen Duftgarten" inkl. Führung
Stadtführungen in Rab und Zadar
Eintritt in die Festung von Trsat
Nicht enthalten: Anreise, Kurtaxe und Hafengebühren (21 €)
19.05. - 26.05.2018
26.05. - 02.06.2018
09.06. - 16.06.2018
21.07. - 28.07.2018
28.07. - 04.08.2018
25.08. - 01.09.2018
01.09. - 08.09.2018
08.09. - 15.09.2018
29.09. - 06.10.2018
06.10. - 13.10.2018
Reisepreis: ab 690 €
EZ-Kab.-Zuschlag: ab 350 €
Teilnehmer: mind. 6 (Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann Kögelreisen die Reise - bis spätestens am 28. Tag vor Reisebeginn - absagen.)

Anmeldeformular

Reiseverlauf

Tag 1 Rijeka - Insel Cres
Individuelle Anreise nach Rijeka. Die Einschiffung erfolgt zwischen 11:00 und 13:00 Uhr. Auf der Fahrt zur Insel Cres gibt es die Möglichkeit in einer der Buchten zu schwimmen. In Cres können Sie am Meer entlang spazieren gehen. Nach dem Abendessen an Bord können Sie durch den Ort Cres bummeln.

Tag 2 Insel Cres - Insel Losinj
Auf der Fahrt nach Losinj wird eine ausgiebige Badepause in einer Bucht gemacht. Nach dem Mittagessen an Bord fährt der Motorsegler in den Hafen von Mali Lošinj ein, wo Sie Delfine beobachten können, die in den Gewässern um die Insel Lošinj leben. Mehr als 160 Delfine wurden vom „Adria Delfin Projekt“ registriert. Anschließend besuchen Sie den „Mediterranen Duftgarten“, wo mehr als 250 Arten von Duftpflanzen gedeihen, von denen Sie einige während einer sachkundigen Führung kennenlernen. Gelegenheit zum Abendessen in einem der Restaurants in Mali Lošinj, Übernachtung an Bord.

Tag 3 Insel Lošinj - Insel Molat - Zadar
Auf der Insel Molat radeln Sie zum Dorf Zapuntel und über die gleiche Route wieder zurück zum Motorsegler (ca. 21 km). Alternativ kann man an einer leichten Wanderung über die Insel teilnehmen. Weiter geht es zu den Inseln Zverinac, Sestrunj oder Rivanj, wo in einer Bucht der Anker geworfen wird. Nach einer Badepause wird Kurs auf Zadar genommen. Bei einer Führung sehen Sie die mächtigen Mauern der Altstadt und die historischen Bauten. Übernachtung im Hafen von Zadar.


Tag 4 Zadar - Insel Pag
Mit dem Bus Fahrt zum Fluss Zrmanja. Mit den Kajaks geht es flussabwärts. Mittags gibt es eine Badepause mit Picknick an einer der schönsten Stellen des Flusses. Dann paddeln Sie weiter durch den Zrmanja-Canyon mit seiner einmaligen Vogelwelt. Ein Bus bringt Sie nach Mandre auf der Insel Pag, wo Sie an Bord des Motorseglers zurückkehren.

Tag 5 Insel Pag - Insel Rab
Die Insel Pag beeindruckt durch ihre landschaftlichen Gegensätze von karg bis saftig grün. Mit dem Motorsegler geht es von Mandre nach Novalja. Sie fahren entweder mit dem Fahrrad (ca. 20 km) oder dem Schiff nach Lun weiter. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Rab, den Hauptort der gleichnamigen Insel. Nach der Stadtführung in Rab wandern Sie am Meer entlang zum Franziskaner-Kloster Sveta Eufemija. Gelegenheit zum Abendessen in Rab.

Tag 6 Insel Rab - Insel Krk
Eine leichte Fahrradtour führt über die von Pinien bewachsene Halbinsel Suha Punta (ca. 25 km). Wer mag, kann alternativ eine „Bergwanderung“ auf den Kamenjak unternehmen. Der Berg bietet einen phantastischen Ausblick auf das Velebit-Massiv und die umliegenden Inseln. Nach dem Mittagessen an Bord wird eine Bucht im Nordwesten der Insel angesteuert. Nach der Ankunft auf Krk genießen Sie heute das Captain‘s Dinner als Grill-Picknick an Land.

Tag 7 Insel Krk - Rijeka
Nach dem Frühstück wird ein Spaziergang durch die Altstadt von Krk unternommen. Anschließend sticht der Motorsegler wieder in See. Das Mittagessen wird in einer Bucht eingenommen, in der eine letzte ausgiebige Badepause gemacht wird. Es wird Abschied von der Adria genommen. Oberhalb der Stadt Rijeka wird eine kleine Wanderung zum Wallfahrtsort Trsat gemacht. Sie werden den Aufstieg über 485 Stufen sicherlich nicht bereuen, denn von der Festung aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick über die gesamte Kvarner Bucht. Übernachtung im Hafen von Rijeka.

Tag 8 Rijeka
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Abreise oder Verlängerung in einem Strandhotel Ihrer Wahl.

^