Aktuelles

Bestellen Sie kostenlos unseren Reisekatalog 2018 und lassen Sie sich inspirieren! Viele interessante und neue Ziele erwarten Sie. Entdecken Sie mit uns die Welt.

Marokko Privatreise - Wüste und Kasbahs

Straße der Kasbahs
Marrakesch, Ouarzazate, Ait Benhadou
1 Übernachtung in einem Wüstencamp
7 Übernachtungen in sehr guten Hotels und in einem Wüstencamp, Halbpension
Privater Fahrer und Reiseleiter, Transfers und Besichtigungsprogramm
Nicht enthalten: Flüge zum Tagespreis, fakultative Ausflüge
Frei wählbar
Reisepreis (ab 2 Teiln.): 1.290 €
Reisepreis (ab 4 Teiln.): 890 €
EZ-Zuschlag: 230 €
Teilnehmer: mind. 2 (Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann Kögelreisen die Reise - bis spätestens am 28. Tag vor Reisebeginn - absagen)

Anmeldeformular

Sie planen eine private Rundreise in Marokko. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet Ihnen diese Privatreise: Mit dem Landrover geht es auf der Straße der Kasbahs am Rand der Sahara in den tiefen Süden des Landes. Beeindruckende Oasen und die unendlich scheinende, glutrote Wüste faszinieren ihre Besucher genauso wie die traditionellen, aus Lehm und Stein gebauten Kasbahs. Die Erfahrung in der Wüste ist einzigartig, innig, unvergesslich. Sie macht einen demütig und einfach glücklich. Das schönste Geschenk, das Ihnen Marokko machen kann…

Reiseverlauf

Tag 1 Marrakesch
Ankunft in Marrakesch und Transfer zum Hotel. Abendessen im Hotel.

Tag 2 Marrakesch
Der Tag steht zur freien Verfügung. Fakultativer Ausflug mit dem Landrover ins
Atlas-Gebirge (Plateau du Kik, See Lalla Takerkoust, Ourigane Tal und das Dorf von Asni) inklusive Mittagessen in einem lokalen Restaurant unter traditionellen Zelten (Preis: 130 €).

Tag 3 Marrakesch
Sie besichtigen die historischen Sehenswürdigkeiten von Marrakesch: die Saadier-Gräbern, den Bahia-Palast und die Moschee Koutoubia. Nach einem Mittagessen im Hotel erkunden Sie den berühmten Platz Djemaa El Fna und die umliegenden Souks und Handwerkerviertel. Fakultatives Abendessen mit Fantasia-Show (Preis: 50 Euro).

Tag 4 Marrakesch - Ait Benhadou - Ouarzazate
Über den Pass Tizi-n-Tichka (2260 m) geht es zum Bergdorf Telouet. Die Kasbah Telouet war einst Residenz und Hauptsitz von Thami Glaoui, dem Pascha von Marrakesch. Anschließend Weiterfahrt nach Ait Benhadou (UNESCO-Welterbe). Kunstfertige Baumeister stampften die Wehrsiedlung aus dem Lehm der Wüste. In Ouarzazate kommen Sie im Hollywood der Wüste an. In den Atlas-Filmstudios wurden einige bekannte Filme produziert: von Asterix über James Bond und den „Gladiator“ bis zu Verfilmungen der Bibel.

Tag 5 Ouarzazate - Erfoud - Merzouga
Entlang der Straße der Kasbahs führt der Weg an der Oase Tinghir vorbei über Erfoud nach Merzouga. Über Nacht bleiben Sie in Merzouga, dem Tor zur Wüste.

Tag 6 Merzouga - Alnif - Zagora
Die gigantischen Dünen der marokkanischen Sandsahara türmen sich vor Ihnen auf - der perfekte Platz, um das Farbspiel der Morgensonne zu erleben. Über Alnif, ein kleines Berberdorf, führt der Weg nach Tamegroute, ein religiöses Zentrum des Islams mit einer angeschlossenen Koranschule, einer Moschee und einer sehr berühmten Bibliothek. Die Nacht verbringen Sie in Zagora, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt alter Karawanenstraßen.

Tag 7 Zagora - Ouarzazate - Marrakesch
Nach dem Frühstück fahren Sie auf einer wunderschönen Strecke entlang des Draa-Flusses. Dieser versorgt unzählige Oasen, die sich wie ein grünes Band durch das Tal ziehen. Über Ouarzazate und dem Pass Tizi-n-Tichka geht es zurück nach Marrakesch.

Tag 8 Marrakesch
Hier endet Ihre Privatreise. Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise.

^