Aktuelles

Bestellen Sie kostenlos unseren Reisekatalog 2018 und lassen Sie sich inspirieren! Viele interessante und neue Ziele erwarten Sie. Entdecken Sie mit uns die Welt.

Kuba A lo cubano

Kleingruppe, max. 12 Teilnehmer
Unterbringung in Privatunterkünften
Besuch einer Oldtimer-Werkstatt
Salsa-Tanzkurs und Cocktailkurs
Privatunterkünfte, Verpflegung laut Programm
Deutschsprachige Reiseleitung
Transfers, Besichtigungen, Eintritte
Nicht enthalten: Flüge zum Tagespreis, Touristenkarte, fakultative Ausflüge
Alle 2 Wochen Januar - Oktober 2018
Reisepreis: 1.690 €
EZ-Zuschlag: 270 €
Teilnehmer: mind. 2 / max. 12 (Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann Kögelreisen die Reise - bis spätestens am 28. Tag vor Reisebeginn - absagen)

Anmeldeformular

Reiseverlauf

Tag 1 Havanna
Ankunft in Havanna und Transfer zum Hotel.

Tag 2 Havanna
Ein morgendlicher Panoramablick auf Havannas Altstadt von der Christus-Statue. Überfahrt in die Innenstadt mit der Fähre. Stadtrundgang: 360 Grad Rundblick auf Havannas Altstadt vom Aussichtspunkt an der Plaza Vieja und Besuch der Maqueta, ein Stadtmodell im Maßstab 1:500 mit Sound- und Lichteffekten. Cocktail in einer angesagten Roof Top-Bar. Am Nachmittag Salsa-Tanzkurs mit professionellen Tanzlehrern. (F/M)

Tag 3 Havanna
Besuch einer Oldtimer-Werkstatt. Panoramafahrt im Oldtimer durch die modernen Stadtteile Vedado und Playa, durch das Villenviertel Miramar, entlang der Uferpromenade Malecon bis zum Platz der Revolution. Nachmittag zur freien Verfügung. (F/M) Fakultativ: Besuch der Havana Queens Tanz-Show mit Salsa, Mambo, Cha-cha-cha, Konga und Rumba bis hin zu Break Dance und Hip Hop.

Tag 4 Havanna - Viñales
Fahrt auf der Tabakroute in Richtung Provinz Pinar del Rio. Zwischenstopp im Patio Pelegrin, einem Sozialprojekt für Kinder und Jugendliche, und gemeinsames Mittagessen. Nachmittags Panoramatour durch das Mogotetal und das Dorf Viñales mit Besuch eines Tabaktrockenhauses. Abends Cocktailkurs bei einem Barkeeper. (F/M/A)

Tag 5 Viñales
Rundgang durch die Höhle Santo Tomas mit außergewöhnlichen Tropfsteinformationen. Nachmittag zur freien Verfügung. Fakultativ: Tour per Pferd oder Fahrrad durch das Viñales-Tal vorbei an Tabakfeldern und Kalksteinfelsen. (F/M)

Tag 6 Viñales - Playa Larga
Weiter geht es zur Südküste bis an das karibische Meer! In der Cueva de los Peces, einem ausgedehnten System aus Lagunen und unter Wasser stehenden Höhlen, besteht Gelegenheit zum Schnorcheln. Erholung am Strand von Playa Larga in der Schweinebucht. (F/A)

Tag 7 Playa Larga - Cienfuegos - Trinidad
Fahrt in Richtung Zentralkuba nach Cienfuegos. Spaziergang durch die französisch geprägte Stadt zum Hauptplatz Parque Marti. Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda. Anschließend weiter nach Trinidad: UNESCO-Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Stadtrundgang vorbei an der Plaza Mayor und Besuch einer Töpferwerkstatt. Führung durch eines der vielen Museen in Trinidad. (F/A)

Tag 8 Trinidad
Auf einer kubanischen Finca gibt es Einblicke in den Anbau von Obst und Gemüse sowie die Viehzucht. Danach Fahrt ins Tal der Zukkerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga. Fakultativ: Canopy über fünf Ziplines mit atemberaubenden Ausblicken auf das Tal. Abends Gelegenheit zu einem Streifzug durch das musikalische Nachtleben mit Live-Musik und Tanz. (F/M)

Tag 9 Trinidad - Santa Clara - Varadero - Havanna
Fahrt von Trinidad in die Kolonialstadt Santa Clara, untrennbar verbunden mit Che Guevara. Besichtigung des Denkmals und des Tren Blindado aus dem Revolutionskrieg. Anschließend geht es weiter über Varadero nach Havanna. Möglichkeit zur Verlängerung oder Rückflug mit Ankunft am Folgetag. (F)

^