Marokko

Königsstädte, Wüste und Kasbahs

Begleiten Sie uns auf dieser 11-tägigen Studienreise nach Marokko.

Während dieser Reise wohnen wir in „Riads“, historischen, marokkanischen Stadtvillen mit kühlen grünen Innenhöfen und plätschernden Springbrunnen. In den letzten Jahrzehnten entdeckte man den Charme dieser Häuser wieder und baute sie teilweise zu luxuriösen Kleinoden aus. Da in diesen Häusern nur eine begrenzte Anzahl von Zimmern zur Verfügung steht, kann diese Tour auch nur mit einer kleinen Gruppe durchgeführt werden.

Wir besuchen auf dieser Fahrt ein arabisches Land, dessen Kultur und Lebensstil von islamischen Moralvorstellungen unter besonderem Einfluss des Königs und dessen Lebensgrundsätzen geprägt ist. Wir lernen Marokkos herrliche Landschaften mit den schneebedeckten Gipfeln des Atlasgebirges kennen. In den alten Königsstädten Rabat, Fes, Meknes und Marrakesch gelangen wir in die labyrinthartigen Medinas mit verwinkelten Gassen, blicken in kleine Werkstätten, besuchen Moscheen, Koranschulen und Bäder, die alle hinter Türen und Toren verborgen sind. An den Stadttoren, auf den Souks, an den gefliesten Brunnen bieten sich mittelalterliche Bilder. In Marokko sind Märchen von Tausendundeiner Nacht noch ganz lebendig geblieben.

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Rundreise haben, sehen Sie sich die ausführliche Beschreibung dieser Studienreise nach Marokko an. Sie können uns auch gerne anrufen oder uns das Kontaktformular zusenden.

AnmeldeformularSchicken Sie uns die ausgefüllte Reiseanmeldung per Post oder Fax zu.

^
(030) 771 30 10