Aktuelles

Bestellen Sie kostenlos unseren Reisekatalog 2018 und lassen Sie sich inspirieren! Viele interessante und neue Ziele erwarten Sie. Entdecken Sie mit uns die Welt.

Portugal Von Porto nach Lissabon

Portugals stolze Metropolen
Die Burgenstadt Sintra
Portweinverkostung
Linienflug mit TAP oder Sabena ab / bis Berlin oder anderen Städten nach Porto, Rückflug von Lissabon
Flughafen- und Sicherheitsgebühren
Gute 3-4* Hotels, Verpflegung laut Programm
Bahnfahrt, Transfers und Besichtigungen
Deutschsprachige Reiseleitung
16.04. - 23.04.2018
07.05. - 14.05.2018
11.06. - 18.06.2018
17.09. - 24.09.2018
Reisepreis: 1.150 €
EZ-Zuschlag: 350 €
Teilnehmer: mind. 8 (Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann Kögelreisen die Reise - bis spätestens am 28. Tag vor Reisebeginn - absagen)

Anmeldeformular

Reiseverlauf

Tag 1 Berlin - Porto
Flug von Berlin nach Porto. Transfer zum Hotel.

Tag 2 Porto
Vormittags geführter Rundgang durch Porto, das zauberhaft an einem Fluss gelegen ist. Entlang der berühmten Einkaufsstraße im Stadtzentrum, der Rua de Sta.Catarina, geht es zur Markthalle Mercado do Bolhão. Besuch der ältesten Buchhandlung Europas, Livraria Lello, des höchsten Glockenturms, Torre dos Clerigos, des Börsenpalastes und des Ribeira-Viertels, einem der ältesten Stadtteile am Nordufer des Douro. Die charmanten, engen Straßen von Ribeira stammen aus dem Mittelalter, und heute gibt es hier viele gemütliche Restaurants und Cafés. Zum Abschluss Einkehr in einer Portweinkellerei mit Führung und anschließender Kostprobe. (F)

Tag 3 Porto
Der Tag steht zur freien Verfügung, um die quirlige Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besonders lohnenswert ist eine Fahrt auf dem Douro. Vom Fluss aus kann man die Schönheit und den Zauber der reizvollen Landschaft des Douro-Tals entspannt genießen. (F)

Tag 4 Porto - Lissabon
Transfer vom Hotel zum berühmten Bahnhof Sao Bento am Praça de Almeida Garrett. Der erste Zug fuhr hier bereits 1896, das Gebäude selbst wurde jedoch erst 1916 in Betrieb genommen und ist ein stilvoller Ausgangspunkt für eine Zugreise. Nach ca. 2,5 h Fahrt Ankunft in Lissabon. Die Hauptstadt und größte Stadt Portugals liegt malerisch in einer Bucht der Flussmündung des Tejo. Transfer ins Hotel. (F)

Tag 5 Lissabon
Am Vormittag Erkundung der historischen Innenstadt - per Straßenbahn, Standseilbahn und zu Fuß. Besuch das Belem-Viertels, des Hieronimusklosters, des Belem-Turmes und des Entdeckerdenkmals. Das Stadtviertel Baixa bildet das Herz der Stadt und ist eine der beliebtesten Stellen zum Schlendern. Hier gibt es großartige Plätze, die von stattlichen Gebäuden aus dem 18. Jh. gesäumt werden. Daneben warten traditionelle Geschäfte und Designerläden auf einen Besuch. (F)

Tag 6 Lissabon / Sintra
Halbtagesausflug mit dem Bus zur Palast- und Burgenstadt Sintra, der ehemaligen
Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Seine zum Teil jahrhundertealten Paläste locken Touristen aus aller Welt an. Entlang der Küste - über Cabo da Roca, Cascais und Estoril - erfolgt die Rückfahrt nach Lissabon. (F)

Tag 7 Lissabon
Der Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Es lohnt sich, noch einmal am Ufer entlang zu spazieren oder eine Bootsfahrt auf dem Tejo zu unternehmen. (F)

Tag 8 Lissabon - Berlin
Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

^