Armenien und Georgien

Zwischen Ararat und Kaukasus

Begleiten Sie uns auf dieser 12-tägigen Studienreise nach Armenien und Georgien zwischen Ararat und Kaukasus.

Armenien und Georgien gelten mit ihrer landschaftlichen, ethnischen und kulturellen Vielfalt immer noch als Geheimtipp. Armenien, das älteste christliche Land, hat für seine Besucher viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wir besuchen uralte Kirchen und Klöster rund um die Hauptstadt Eriwan und den Sevansee. Das kleine Land Georgien hingegen überrascht mit seinen unterschiedlichen Landschaftsformen. Wir erleben während unserer Fahrt entlang der alten Seidenstraße die einmaligen Gebirgslandschaften des Kaukasus und lernen die schönsten Sehenswürdigkeiten von Tiflis, der größten Stadt Georgiens, kennen.

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Rundreise haben, sehen Sie sich die ausführliche Beschreibung dieser Studienreise nach Armenien und Georgien an. Sie können uns auch gerne anrufen oder uns das Kontaktformular zusenden.

AnmeldeformularSchicken Sie uns die ausgefüllte Reiseanmeldung per Post oder Fax zu.

^
(030) 771 30 10